Parlament Österreich

Die Anzahl aller Räume im Parlament beträgt vorläufig 922. Was für ein Haus! Nach fast fünf Jahren Bauzeit ging die Sanierung des Österreichischen Parlaments 2023 zu Ende. Das Buch besucht jeden einzelnen dieser Räume, um sie auf Ihre visuelle und spirituelle Energie hin zu untersuchen. Es will den Betrachter an der Hand nehmen, durch das Haus führen, heimisch und vertraut machen. Lammerhubers Fotografie würdigt diesen außergewöhnlichen Ort wie einen Kunstschatz.

PARLAMENT ÖSTERREICH
Herausgegeben von der Parlamentsdirektion

27 × 27 cm
264 Seiten
165 Abbildungen
Deutsch | Englisch
Hardcover, Leinen gebunden,
„French Fold“-Schutzumschlag
ISBN 978-3-903101-96-8
November 2023

49.90
inkl. 10% Mwst, exkl. Lieferung
Kostenloser Versand in Deutschland und Österreich

Artikelnummer: 978-3-903101-96-8 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Autoren

  • Lois Lammerhuber

    Lois Lammerhuber ist Fotograf und Verleger. Er hat mehr als 1000 Reportagen erarbeitet, davon rund 250 für die Zeitschrift GEO. [...] mehr

Details

PARLAMENT ÖSTERREICH Ein Gebäude wie eine Skulptur. Ein Gebäude, das uns Heimat ist. Ein Gebäude als in Architektur geformte Demokratie. Ein Mahnmal für den Frieden. Urmutter der Vermessung des Lebens in unserem Land. Sanierung bedeutet Werterhaltung. Sanierung bedeutet aber auch Modernisierung. Das heißt Neudefinition. Das heißt Zäsur. Das heißt Innehalten an einer Zeitenwendegrenze. Wie eine Generalpause im Verlauf eines Musikstückes. Das ultimative Symbol für unser Land wird noch sichtbarer. Wird zu einem Gebäude wie kein zweites. Radikal neu. Repräsentativ offen für Jedermann und Jederfrau. Die ultimative Agora für alle Österreicher:innen. Versammlungsort. Identitätsstiftend. Hier entscheidet sich das Zusammenleben in Gemeinschaft. Die Anzahl aller Räume im Parlament beträgt vorläufig 922. Was für ein Haus! Das Buch wird jeden einzelnen dieser Räume besuchen, um sie auf Ihre visuelle und spirituelle Energie hin zu untersuchen. Dieses Buch will den Betrachter an der Hand nehmen, durch das Haus führen und heimisch machen, vertraut machen. Dieses Buch wird das Haus öffnen. Durch Licht, Perspektive, Kontrast und mathematisch-geometrische Formensprache „das Sichtbare sichtbar machen“. Und dort Entdeckungen zu machen, wo scheinbar schon alles bekannt ist. Dieses Buch will seinen visuellen Beitrag leisten, allen Österreicher:innen ihr Parlament zu ihrem Parlament werden zu lassen.

Rezensionen

Der Standard open_in_new

27. Jänner 2024: „Visuelle und spirituelle Energiefelder des Parlaments, Zentralgestirn am Ring, setzt Lois Lammerhuber genial in Szene."

DGPh – Deutsche Gesellschaft für Photographie open_in_new

20. Dezember 2023: „Das architektonische Kunstwerk mit mehr als 922 Räumen wird kongenial präsentiert durch die Farbfotografien von Lois Lammerhuber, der die Lesenden von Etage zu Etage auf einen virtuellen Rundgang durch das Parlamentsgebäude mitnimmt…..Ein empfehlenswertes Buch für Architektur-Enthusiast*innen und ein Dokument der verschiedensten Inszenierungen der Architektur. Eine gelungene Publikation, die schön gestaltet mit einer sachlich funktionalen Buchgestaltung der gezeigten Werkgruppe künstlerisch gerecht wird.“

News zum Buch

Beschreibung

PARLAMENT ÖSTERREICH Ein Gebäude wie eine Skulptur. Ein Gebäude, das uns Heimat ist. Ein Gebäude als in Architektur geformte Demokratie. Ein Mahnmal für den Frieden. Urmutter der Vermessung des Lebens in unserem Land. Sanierung bedeutet Werterhaltung. Sanierung bedeutet aber auch Modernisierung. Das heißt Neudefinition. Das heißt Zäsur. Das heißt Innehalten an einer Zeitenwendegrenze. Wie eine Generalpause im Verlauf eines Musikstückes. Das ultimative Symbol für unser Land wird noch sichtbarer. Wird zu einem Gebäude wie kein zweites. Radikal neu. Repräsentativ offen für Jedermann und Jederfrau. Die ultimative Agora für alle Österreicher:innen. Versammlungsort. Identitätsstiftend. Hier entscheidet sich das Zusammenleben in Gemeinschaft. Die Anzahl aller Räume im Parlament beträgt vorläufig 922. Was für ein Haus! Das Buch wird jeden einzelnen dieser Räume besuchen, um sie auf Ihre visuelle und spirituelle Energie hin zu untersuchen. Dieses Buch will den Betrachter an der Hand nehmen, durch das Haus führen und heimisch machen, vertraut machen. Dieses Buch wird das Haus öffnen. Durch Licht, Perspektive, Kontrast und mathematisch-geometrische Formensprache „das Sichtbare sichtbar machen“. Und dort Entdeckungen zu machen, wo scheinbar schon alles bekannt ist. Dieses Buch will seinen visuellen Beitrag leisten, allen Österreicher:innen ihr Parlament zu ihrem Parlament werden zu lassen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht2.8 kg / 6.17 lbs
Buchautor