Hymne an die Erde

Ausstellungskatalog Festival La Gacilly-Baden Photo

Hymne an die Erde ist der Titel des Kataloges des Festivals La Gacilly-Baden Photo, das vom 1. Juni bis 30. September 2019 in Baden bei Wien stattfindet. Ziel des Festivals ist, die Besucher einzuladen, sich auf herausfordernde Themen unserer Zeit auf sinnliche Weise einzulassen und dank der Bilder großartiger Fotokünstler sich in Staunen versetzen zu lassen. Rund 2000 Bilder werden in einer riesigen Opern-Air-Galerie und 29 Ausstellungen gezeigt. Die Quintessenz jeder Ausstellung und die Philosophie des Festivals sind im Katalog dargelegt.

Cyril Drouhet
Florence Drouhet,
Lois Lammerhuber
Vorworte:
Johanna Mikl-Leitner, 
Stefan Szirucsek,
Jacques Rocher

17 × 23 cm, 260 Seiten, 148 Fotos
Deutsch, Englisch
Softcover
ISBN 978-3-903101-64-7
Juni 2019

14.90
inkl. 5% Mwst, exkl. Lieferung
Kostenloser Versand in Deutschland und Österreich

Artikelnummer: 978-3-903101-64-7 Kategorie: Schlagwörter: ,

Autoren

  • Auguste Coudray

    Auguste Coudray ist Präsident des Festival La Gacilly Photo, das von Cyril Drouhet kuratiert wird und dessen künstlerische Leitung in [...] mehr

  • Lois Lammerhuber

    Lois Lammerhuber ist Fotograf und Verleger. Er hat mehr als 1000 Reportagen erarbeitet, davon rund 250 für die Zeitschrift GEO. [...] mehr

Details

Hymne an die Erde ist das zweite Buch in Serie nach I Love Afrika, dem Katalog des Festivals La Gacilly-Baden Photo 2018.

Natur, Schönheit, Fotografie begründen den Erfolg des Festival Photo La Gacilly. Jacques Rocher hat das Festival im Jahre 2004 in seinem Geburtsort La Gacilly in der Bretagne ins Leben gerufen. Es ist dem Thema Mensch und Umwelt gewidmet. Aus tiefster Überzeugung, dass es geradezu unsere Pflicht ist, uns ständig mit der Zukunft unseres Planeten auseinanderzusetzen und nach humanistischen und nachhaltigen Konzepten für den Umgang mit der Natur und unser aller Zusammenleben zu suchen, hat er das Festival zu einem Ereignis geformt, dessen gesellschaftliche Relevanz durch das Zusammenführen von künstlerischer Fotografie und Fotojournalismus zu einem internationalen Maßstab geworden ist, der einzigartig ist. 2018 feierte das Festival seine Premiere in Baden bei Wien und ergänzt die 14-jährige Arbeit in La Gacilly. Dabei übernimmt Baden die Themen des Vorjahres und verwandelt mit kilometerlangen Open-Air-Galerien die Stadt in eine zauberhafte „Bilder-Garten-Welt“.

News zum Buch

Beschreibung

Hymne an die Erde ist das zweite Buch in Serie nach I Love Afrika, dem Katalog des Festivals La Gacilly-Baden Photo 2018.

Natur, Schönheit, Fotografie begründen den Erfolg des Festival Photo La Gacilly. Jacques Rocher hat das Festival im Jahre 2004 in seinem Geburtsort La Gacilly in der Bretagne ins Leben gerufen. Es ist dem Thema Mensch und Umwelt gewidmet. Aus tiefster Überzeugung, dass es geradezu unsere Pflicht ist, uns ständig mit der Zukunft unseres Planeten auseinanderzusetzen und nach humanistischen und nachhaltigen Konzepten für den Umgang mit der Natur und unser aller Zusammenleben zu suchen, hat er das Festival zu einem Ereignis geformt, dessen gesellschaftliche Relevanz durch das Zusammenführen von künstlerischer Fotografie und Fotojournalismus zu einem internationalen Maßstab geworden ist, der einzigartig ist. 2018 feierte das Festival seine Premiere in Baden bei Wien und ergänzt die 14-jährige Arbeit in La Gacilly. Dabei übernimmt Baden die Themen des Vorjahres und verwandelt mit kilometerlangen Open-Air-Galerien die Stadt in eine zauberhafte „Bilder-Garten-Welt“.

Zusätzliche Information

Gewicht0.83 kg / 1.83 lbs
Buchautor

,