LEDITION LAMMERHUBERFEP: Best Publisher 2017

21.04.2020   „We the Children" bei #zuhauselesenchallenge


Im Rahmen der #zuhauselesenchallenge wurde der Astronaut Alexander Gerst von Elke Büdenbender, der Frau des Deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, eingeladen sein LIeblingsbuch vorzustellen. Mehr

05.02.2020   Exklusives Buchprojekt von National-Geographic-Urgestein Michael Nichols


Das Buch WILD von Michael Nichols ist nicht nur das Lebenswerk des vielfach ausgezeichneten Naturfotografen, sondern auch der Grundstein für eine ganz neue Art von Büchern – den Books for FriendsMehr

25.03.2020   Don Rosa und seine Fans!


Was Fans so alles machen …Wahnsinn! Und das zwei Jahre, nachdem das Buch erschienen ist …

06.03.2020   Ausstellungseröffnung "Lois Lammerhuber. Gesamtkunstwerk Wiener Staatsoper“


Am 6. März 2020 fand die Eröffnung im Fotomuseum ROSPHOTO in St.Petersburg unter Anwesenheit des Künstlers und vieler sowohl an Fotografie als auch an Oper sehr interessierter Besucher statt. Den Umständen geschuldet musste auch dieses Museum vorzeitig seine Pforten schließen. Wir laden Sie daher zu einem virtuellen Rundgang hier ein. Mehr

08.03.2020   Ausstellungseröffnung Danke, Maus!


Jung und Alt hat’s gefallen, als am 8. März 2020 die Mäuse über die weißen Wände des Wilhelm-Fabry-Museums in Hildern zu krabbeln begannen.  Mehr

20.02.2020   GESAMTKUNSTWERK am Wiener Opernball 2020


Die beiden altbewährten Moderatoren Christoph Wagner-Trenckwitz und Karl Hohenlohe stellten das Herrenspende-Buch "GESAMTKUNSTWERK Wiener Staatsoper (Backstage)“ am Wiener Opernball, der am 20. Februar stattfand, lustig und launig vor.

14.01.2020   Ann-Christine Woehrl im Interview


Norbert Kron von ARTstories.Berlin führte dieses sehenswerte Interview mit Ann-Christine Woehrl am Rande Ihrer Ausstellungseröffnung und Präsentation des Buches „Der Frieden trägt den Namen einer Frau“. Mehr

25.10.2019   Nachruf auf Volker Hinz


Anna-Beeke Gretemeier und Florian Gless, die Chefredakteure des stern: "Volker Hinz war einzigartig. Ein echter Typ. Ein Kollege, der wirklich alles gab für ein gutes Bild. Der sich nicht aufhalten ließ, sondern immer ganz nah ran wollte - und kam. Seine Bilder, etwa von William S. Burroughs mit Colt oder von Pelé und Beckenbauer in der Dusche, werden bleiben. Und mit ihnen die Erinnerung an ein journalistisches und fotografisches Vorbild." 

10.10.2019   Noël Quidu UND GOTT SCHUF DEN KRIEG bei Kulturzeit auf 3sat


„Eigentlich will uns der französische Fotograf Noël Quidu nur schützen. Vor Fehlern, Ignoranz, vor Folgen – auch für uns. In dem er uns aufrüttelt, indem er uns wieder und wieder zeigt was auf der Welt passiert und dass wir daran beteiligt sind…“

23.09.2019   Noël Quidu UND GOTT SCHUF DEN KRIEG bei ttt – titel, thesen, temperamente


Seine Fotos verstören: Noël Quidu zeigt Menschen im Krieg, Opfer und Täter. Seit 30 Jahren ist er in den Krisengebieten der Welt unterwegs. Jetzt ist sein Bildband "… Und Gott schuf den Krieg" erschienen. ttt hat ihn in Paris getroffen.