“I still get Chills!”

Das ultimative Buch zum 70. Geburtstag von Onkel Dagobert porträtiert auf einzigartige Weise den genialen Comiczeichner DON ROSA, der die Biografie „Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden“ gezeichnet und geschrieben hat.
Ein Must-Have für alle Comic-Fans!

Don Rosa
Alex Jakubowski
Lois Lammerhuber

27 × 27 cm
296 Seiten, 183 Fotos
Deutsch, Englisch
Hardcover, Leinen gebunden,
French-Fold-Schutzumschlag
ISBN 978-3-903101-25-8
Juli 2017

49.90
inkl. 5% Mwst, exkl. Lieferung
Kostenloser Versand in Deutschland und Österreich

Artikelnummer: 978-3-903101-25-8 Kategorie: Schlagwörter: ,

Autoren

  • Alex Jakubowski

    Alex Jakubowski wurde 1970 in Berlin geboren. Comics sammelt und liest er leidenschaftlich gerne! Er promovierte über Wahlwerbespots im deutschen [...] mehr

  • Lois Lammerhuber

    Lois Lammerhuber ist Fotograf und Verleger. Er hat mehr als 1000 Reportagen erarbeitet, davon rund 250 für die Zeitschrift GEO. [...] mehr

Awards

  • Rudolph Dirks Award
  • The Lucie Awards

Details

DON ROSA ist einer der beliebtesten Comiczeichner der Welt. Mehr als 20 Jahre lang hat er mit seinen Geschichten um Onkel Dagobert, Donald Duck oder die Panzerknacker den Entenkosmos seines Idols Carl Barks fortgeschrieben. Für seine detailverliebten Duck- Abenteuer wird er vergöttert. Für die Biografie „Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden“ hat er den Eisner-Award gewonnen, den wichtigsten Comicpreis der Welt.

Doch wer ist der Mensch hinter den Enten? „I still get Chills!“ kennt die Antworten. Es erscheint zu Ehren von Don Rosas 66. Geburtstag und zum 70. Geburtstag von Onkel Dagobert.

ARD-Journalist Alex Jakubowski und Lois Lammerhuber, einer der besten Fotografen seiner Generation, haben mit dem Starzeichner sehr viel Zeit auf seinem traumhaften, abgeschiedenen Anwesen inmitten der weiten Landschaft Kentuckys verbracht und über den genialen Comiczeichner ein außergewöhliches Porträt geschaffen. Umgeben von einer der größten Comicsammlungen Nordamerikas, White-Castle-Fast-Food-Devotionalien, erstaunlichen Buch-, Film- und CD-Bibliotheken, zahllosen Riesenbildschirmen, exquisiten Vintage Cars und einer Flipper-Sammlung, die neidisch macht, erlebten sie in tagelangen Ateliergesprächen und Ausflügen in Don Rosas Kindheit nach Louisville die Facetten einer schillernden Persönlichkeit, deren Sammelleidenschaft fast so legendär geworden ist wie ihre Zeichenkunst.

Und darüber hinaus! Don Rosa hat selbst auf den Seiten des Buches Hand angelegt, Fotos, Zeichnungen kommentiert, typische Don-Rosa-Zitate kreiert und damit ein einzigartiges Don-Rosa-Werk geschaffen.

Rezensionen

Der Tagesspiegel open_in_new

Christian Schröder: „I Still Get Chills!“ heißt ein opulenter Prachtband, der nun, passend zum runden Geburtstag, Dagobert und Don Rosa feiert. Im Titel steckt ein Wortspiel, das die lebenslange Begeisterung des Zeichners für das Medium Comic beschreibt und andererseits auf die Chili-Pflanzen verweist, die er auf seiner Farm bei Louisville in Kentucky züchtet. Das Buch ist eine überformatige Home-Story, in kurzen Hosen und manchmal mit einem altmodischen Tropenhelm auf dem Halbglatzkopf führt der Hausherr durch das zehn Hektar große Anwesen, das er mit seiner Frau teilt.

Frankfurter Neue Presse open_in_new

Enrico Sauda: „Bilder haben es ihm angetan. Er arbeitet für die laufenden Bilder, ist bei den öffentlich-rechtlichen als Fernsehjournalist tätig und schwärmt für die bunten Bilder in Comics. Nun hat Alex Jakubowski sich einen Traum erfüllt und einen der bekanntesten Comic-Zeichner der Welt getroffen: Don Rosa . Der 47-Jährige Frankfurter jettete mit Verleger und Star-Fotograf Lois Lammerhuber über den großen Teich nach Kentucky und verbrachte eine Woche im Domizil des extravaganten Enten-Zeichners.”

HR2 open_in_new

2.1.2018: „Journalist Alex Jakubowski spricht über den Donald Duck-Zeichner Don Rosa."

SR1 Hörfunk open_in_new

15.12.2017: „Bei Don Rosa ist Dagobert mehr als nur der Geizhals."

News zum Buch

Beschreibung

DON ROSA ist einer der beliebtesten Comiczeichner der Welt. Mehr als 20 Jahre lang hat er mit seinen Geschichten um Onkel Dagobert, Donald Duck oder die Panzerknacker den Entenkosmos seines Idols Carl Barks fortgeschrieben. Für seine detailverliebten Duck- Abenteuer wird er vergöttert. Für die Biografie „Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden“ hat er den Eisner-Award gewonnen, den wichtigsten Comicpreis der Welt.

Doch wer ist der Mensch hinter den Enten? „I still get Chills!“ kennt die Antworten. Es erscheint zu Ehren von Don Rosas 66. Geburtstag und zum 70. Geburtstag von Onkel Dagobert.

ARD-Journalist Alex Jakubowski und Lois Lammerhuber, einer der besten Fotografen seiner Generation, haben mit dem Starzeichner sehr viel Zeit auf seinem traumhaften, abgeschiedenen Anwesen inmitten der weiten Landschaft Kentuckys verbracht und über den genialen Comiczeichner ein außergewöhliches Porträt geschaffen. Umgeben von einer der größten Comicsammlungen Nordamerikas, White-Castle-Fast-Food-Devotionalien, erstaunlichen Buch-, Film- und CD-Bibliotheken, zahllosen Riesenbildschirmen, exquisiten Vintage Cars und einer Flipper-Sammlung, die neidisch macht, erlebten sie in tagelangen Ateliergesprächen und Ausflügen in Don Rosas Kindheit nach Louisville die Facetten einer schillernden Persönlichkeit, deren Sammelleidenschaft fast so legendär geworden ist wie ihre Zeichenkunst.

Und darüber hinaus! Don Rosa hat selbst auf den Seiten des Buches Hand angelegt, Fotos, Zeichnungen kommentiert, typische Don-Rosa-Zitate kreiert und damit ein einzigartiges Don-Rosa-Werk geschaffen.

Zusätzliche Information

Gewicht3 kg / 6.61 lbs
Buchautor

,