Sleeping Cars

Manche schlafen nackt, einige tagsüber und ein paar Glückliche zu zweit! National-Geographic-Fotograf Gerd Ludwig geht in seinem Fotokunstprojekt „Sleeping Cars“ der Frage nach: Wo und wie schlafen die Autos in Los Angeles? Ein Must-have für Autoliebhaber!

Gerd Ludwig

35,5 × 28 cm
144 Seiten
75 Fotos
Englisch
Hardcover, Leinen mit aufkaschiertem Coverfoto
ISBN 978-3-901753-96-1
November 2016

99.00
inkl. 5% Mwst, exkl. Lieferung
Kostenloser Versand in Deutschland und Österreich

Artikelnummer: 978-3-901753-96-1 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Autoren

  • Gerd Ludwig

    Gerd Ludwig ist einer der renommiertesten Fotografen der Welt. Er arbeitet seit 25 Jahren für National Geographic. Im Zentrum seines [...] mehr

Awards

Details

Es gibt mehr als sieben Millionen registrierte Fahrzeuge in Los Angeles. Bilder von Verkehrsstaus sind allgegenwärtig. Aber wo ruhen sich diese Autos nach getaner Arbeit aus? Gerd Ludwig ist ein nachtaktiver Mensch und so treibt es ihn seit vielen Jahren zu nächtlichen Spazierfahrten in die Stadt hinaus. Bei seinen Streifzügen durch LA begannen Ludwig die vielen „zugedeckten Autos“ aufzufallen, geparkte Autos geschützt durch „Sleep-Covers“. Diese Autos zeigen eine ganz andere und sehr architektonische Präsenz. Sie dominieren ihre Umgebung auf ungewöhnliche Weise. Vor einigen Jahren hat Gerd Ludwig dann angefangen, diese „schlafenden Autos“ zu fotografieren, die ihre Schutz- oder Schonbezüge tragen wie Nachthemden. Natürlich fotografierte er auch welche, die nackt schlafen. Und einige, die tagsüber ein Nickerchen machen – und ein paar Glückliche, die zu zweit schlafen.

Rezensionen

Spiegel Online open_in_new

„ ... und jetzt schlaf, Wagen. Bei den Arbeiten zu seinem Bildband war Gerd Ludwig der Polizei gegenüber einfach ehrlich: „Ich fotografiere schlafende Autos“, entgegnete er, wenn man ihn nachts anhielt. Sie aufwecken? „Zu riskant!“

Rezensions-Seite.de open_in_new

„Ein fesselndes, tief emotionales, kulturell vielfältiges und das das Verhältnis von Mensch, Maschine, Natur, Ästhetik, Freude am Gefährt und auch Achtlosigkeit all diesem gegenüber bestens widerspiegelndes Bilderlebnis besonderer Güte.“

Autorevue

„Autos sind Objekte der Bewegung. Ein Fotoband beleuchtet die Kehrseite der Mobilität: Nicht aber den Stau, sondern die Ruhe nach getaner Arbeit.“

National Geographic open_in_new

„Wer sich für Stillleben begeistert oder eine Leidenschaft für Autos hegt, den führt dieses Buch eindrucksvoll durch die Straßen von Los Angeles.“

Gießener Allgemeine Zeitung open_in_new

„Zunächst hat man das Gefühl, er steht zufällig genau im richtigen Moment bereit, um eine verzauberte Stimmung mit der Kamera einzufangen. So leicht kommen die Stillleben von Gerd Ludwig im neuen Buch »Sleeping Cars« (Edition Lammerhuber) daher.“

Die Presse - Schaufenster

Bild der Woche. „Der in Los Angeles lebende Fotograf Gerd Ludwig hat über Jahre Autos im Ruhezustand abgelichtet: Sein Bildband „Sleeping Cars“ hat etwas winterschläfrig Tröstliches.“

Kurier freizeit

BEST OF freizeit. „Der renommierte Fotograf Gerd Ludwig hat zahlreiche dieser schlafenden Schönheiten abgebildet: Sein toller Bildband „Sleeping Cars“ ist bei Edition Lammerhuber erschienen.“

Beschreibung

Es gibt mehr als sieben Millionen registrierte Fahrzeuge in Los Angeles. Bilder von Verkehrsstaus sind allgegenwärtig. Aber wo ruhen sich diese Autos nach getaner Arbeit aus? Gerd Ludwig ist ein nachtaktiver Mensch und so treibt es ihn seit vielen Jahren zu nächtlichen Spazierfahrten in die Stadt hinaus. Bei seinen Streifzügen durch LA begannen Ludwig die vielen „zugedeckten Autos“ aufzufallen, geparkte Autos geschützt durch „Sleep-Covers“. Diese Autos zeigen eine ganz andere und sehr architektonische Präsenz. Sie dominieren ihre Umgebung auf ungewöhnliche Weise. Vor einigen Jahren hat Gerd Ludwig dann angefangen, diese „schlafenden Autos“ zu fotografieren, die ihre Schutz- oder Schonbezüge tragen wie Nachthemden. Natürlich fotografierte er auch welche, die nackt schlafen. Und einige, die tagsüber ein Nickerchen machen – und ein paar Glückliche, die zu zweit schlafen.

Zusätzliche Information

Gewicht2.5 kg / 5.51 lbs
Buchautor