ORIENT!

Katalog des Festival La Gacilly-Baden Photo 2023

Rebellische und tief verwurzelte Hoffnungsbilder aus dem Orient. Eine fotografische Reise zwischen Licht und Schatten. ORIENT! ist der Titel des Kataloges des Festivals La Gacilly-Baden Photo, das vom 15. Juni bis 15. Oktober in Baden bei Wien zum sechsten Mal stattfindet und 2023 dem Orient gewidmet ist. In einer gigantischen Open-Air-Galerie – 1.500 großformatige Bilder, in 30 Ausstellungen, auf einer Länge von sieben Kilometern – zeigen die weltbesten Fotograf:innen ihre faszinierenden Bilderwelten in den Parks und Gärten und der Altstadt von Baden bei Wien. Die Quintessenz jeder Ausstellung und die Philosophie des Festivals werden im Katalog präsentiert.

Auguste Coudray
Stéphanie Retière-Secret
Cyril Drouhet
Jacques Rocher
Michel Bouvet
Lois Lammerhuber

18 × 24 cm
ca. 260 Seiten
ca. 155 Fotos
Deutsch, Englisch
Softcover
ISBN 978-3-903462-01-4
Juni 2023

24.00
incl. 5% vat, excl. shipping
Free shipping to Austria and Germany

Authors

  • Auguste Coudray

    Auguste Coudray is the president of the Festival La Gacilly Photo, curated by Cyril Drouhet and Florence Drouhet is artistic [...] more

  • Cyril Drouhet

    Cyril Drouhet is a historian, passionate journalist and director of photography at Le Figaro Magazine, as well as curator of [...] more

  • Jacques Rocher

    Jacques Rocher ist Gründer des Festivals und gehört zum Leading Team, das alle kreativen und strategischen Entscheidungen verantwortet. more

  • Lois Lammerhuber

    Lois Lammerhuber is a photographer and publisher. His close collaboration with GEO Magazine started in 1984, continues to this day, [...] more

  • Michel Bouvet

    Michel Bouvet ist einer der renommiertesten Grafikkünstler Frankreichs. Von ihm kommt das Design der Kataloge. more

  • Stéphanie ­Retiere

    Stéphanie ­Retiere ist die Direktorin des Festival Photo La Gacilly. more

Details

ORIENT! stellt Fotograf:innen aus dem Iran, Afghanistan und Pakistan in den Mittelpunkt. Drei Länder, die alle zum persischen Kulturraum gehören. Drei mehrheitlich muslimische Länder mit indoeuropäischen Bevölkerungsgruppen, die den Gesetzen der Religion und des Obskurantismus unterworfen bleiben. Drei Länder, die wir schlecht kennen obwohl sie die Herzen aller Reisenden wie Marco Polo erobert haben. Drei Länder, deren Fotograf:innen die Verteidiger positiven Denkens und Botschafter des Umweltbewusstseins sind. Drei Länder, die Heimat einer jahrtausendealten Zivilisation sind, einer einzigartigen künstlerischen Kreativität und mutiger Autor:innen, die sich die Fotografie ausgesucht haben, um ihren Platz in der Gesellschaft zu definieren. Fotograf:innen, die aus diesen Ländern stammen haben sich immer dafür entschieden, die Konventionen zu brechen, um einen innovativen Stil zu entwickeln und mit Humanismus durchdrungenen Blick auf Menschen und Götter zu schauen. Ehre, wem Ehre gebührt: Abbas, Gohar Dashti, Ebrahim Noroozi, Maryam Firuzi, Hashem Shakeri, Paul Almasy, Véronique de Viguerie, Fatimah Hossaini, Shah Marai und Wakil Kohsar, Sarah Caron.

festival-lagacilly-baden.photo

Description

ORIENT! stellt Fotograf:innen aus dem Iran, Afghanistan und Pakistan in den Mittelpunkt. Drei Länder, die alle zum persischen Kulturraum gehören. Drei mehrheitlich muslimische Länder mit indoeuropäischen Bevölkerungsgruppen, die den Gesetzen der Religion und des Obskurantismus unterworfen bleiben. Drei Länder, die wir schlecht kennen obwohl sie die Herzen aller Reisenden wie Marco Polo erobert haben. Drei Länder, deren Fotograf:innen die Verteidiger positiven Denkens und Botschafter des Umweltbewusstseins sind. Drei Länder, die Heimat einer jahrtausendealten Zivilisation sind, einer einzigartigen künstlerischen Kreativität und mutiger Autor:innen, die sich die Fotografie ausgesucht haben, um ihren Platz in der Gesellschaft zu definieren. Fotograf:innen, die aus diesen Ländern stammen haben sich immer dafür entschieden, die Konventionen zu brechen, um einen innovativen Stil zu entwickeln und mit Humanismus durchdrungenen Blick auf Menschen und Götter zu schauen. Ehre, wem Ehre gebührt: Abbas, Gohar Dashti, Ebrahim Noroozi, Maryam Firuzi, Hashem Shakeri, Paul Almasy, Véronique de Viguerie, Fatimah Hossaini, Shah Marai und Wakil Kohsar, Sarah Caron.

festival-lagacilly-baden.photo

Additional information

Weight0.83 kg / 1.83 lbs
Book Author

, , , , ,