LEDITION LAMMERHUBERPhotography Book Publisher of the Year

Die Kunst des Comic-Sammelns

Alex Jakubowski, Sandra Mann
24 × 30 cm
280 Seiten 
130 Fotos
Hardcover
ISBN 978-3-901753-80-0
Juni 2015

Die Kunst des Comic-Sammelns

gibt Einblicke in ein erstaunliches Paralleluniversum! Das Buch zeigt Menschen voller Leidenschaft - voller Leidenschaft für Comics!

Egal ob perfekt erhaltene Erstausgaben, limitierte Sonderdrucke und Originalzeichungen oder auch Widmungen, Figuren und Gemälde: Was die Comic-Sammler hier zeigen sind Schätze einer oft unterschätzten Popkultur. Von Superhelden über Mangas, von Fix- und Foxi zu Mosaik, von frankobelgischen Klassikern zu experimentellen Graphic Novels: Die Welten der Comic-Sammler sind voller Überraschungen! Nur leider werden sie selten oder nie gezeigt!

15 Comic-Sammler öffnen ihre Schatzkammern für uns, zeigen Lieblingsstücke und erzählen ihre Geschichten. Oft handeln sie vom stundenlagen Anstehen bei einer Signierstunde oder auch vom Erfolg, nach jahrelanger Suche endlich die fehlende Heftnummer zu ergattern. Immer aber erzählen sie von leidenschaftlicher Begeisterung für die so genannte Neunte Kunst.

Bernd Glasstetter hat Alex Jakubowski und Sandra Mann am Comicfestival München zu ihrem Buch interviewt: 

Autoren

Alex Jakubowski

wurde 1970 in Berlin geboren. Comics sammelt und liest er leidenschaftlich gerne! Er promovierte über Wahlwerbespots im deutschen Fernsehen und arbeitet seit über 20 Jahren als TV-Journalist für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Nach fünf Jahren als Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin arbeitet er jetzt wieder freiberuflich für ARD-aktuell in Frankfurt am Main und produziert u.a. Beiträge für die Tagesschau und die Tagesthemen. Darüber hinaus ist er als Lehrbeauftragter und in der Erwachsenenbildung tätig.

Sandra Mann

ist freischaffende Künstlerin, Fotografin und Kuratorin. Sie absolvierte ihr Diplom an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach unter Lewis Baltz (USA) und Heiner Blum. Ihre Arbeit ist durch die Erforschung der Grundlagen der Fotografie, Bildsprache und Bildwahrnehmung geprägt, sie arbeitet genreübergreifend. Ihr Werk wurde u.a. im MMK Frankfurt, im MUCA Mexiko Stadt, Kunsthalle Mannheim und in der Kunsthalle Wien ausgestellt. Außerdem kuratiert sie Ausstellungen im In-und Ausland, hält Vorträge über Fotografie und unterrichtet Fotografie und Bildsprache u.a. an der European School of Design in Frankfurt am Main.