Salzburger Festspiele

Luigi Caputos Bilder erzählen von einer Zauberwelt, einer Welt magischer Verwandlungen voll anmutiger Schönheit und märchenhafter Eleganz. Faszinierende Blicke auf die geheimnisvollen Orte hinter der Bühne und eine Hommage an die Künstler:Innen der Salzburger Festspiele.

Luigi Caputo

27 × 27 cm
256 Seiten
ca. 150 Abbildungen
Deutsch
Hardcover, Leinen gebunden,
„French Fold“-Schutzumschlag
ISBN 978-3-903101-97-5
Juni 2023

59.90
inkl. 10% Mwst, exkl. Lieferung
Kostenloser Versand in Deutschland und Österreich

jetzt vorbestellen exit_to_app

Artikelnummer: 978-3-903101-97-5 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Autoren

  • Luigi Caputo

    Luigi Caputo wurde in Rom geboren. Nach Beendigung einer Grafikdesign-Schule studierte er Architektur. Der vielfach preisgekrönte Fotograf begann 1994 seine [...] mehr

  • Margarethe Lasinger

    Margarethe Lasinger studierte Germanistik sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und war als Redakteurin, Lektorin und Ausstellungskuratorin tätig. Seit 1997 ist sie [...] mehr

Details

Luigi Caputos Bilder bezeugen, dass die Salzburger Festspiele Dank ihrer Exzellenz von Wissen, Tradition, Innovation und Kreativität weltweit als Vorbild für eine Art Theater-Perfektion gelten. Caputo zeigt wie einige der größten Stars der Opernwelt ihre Kostüme neugierig anprobieren oder wie einige der begnadetsten Kostümdesigner voll leidenschaftlicher Kompetenz ihre Designs entwickeln. Mit fast buddhistischer Disziplin beobachtet er wieviel großer Leidenschaft es bedarf, bis ein Stück so einstudiert ist, wie es erträumt wurde, wie viel Schweiß und noch mehr Kraft es kostet, bis eine musikalische Komposition in ein Kunstwerk aus Bewegungen verwandelt ist. Entstanden ist eine visuelle Erzählung voll Natürlichkeit und Anmut, manchmal voll Zweifel und oft voll Freude, voll berührendem Zauber und ungeschminkter Intimität, voll freundschaftlichem Vertrauen und Glücksmomenten, voll wunderbarer und ganz persönlicher Emotionen: eine Hommage an die Künstler:innen der Salzburger Festspiele.

Beschreibung

Luigi Caputos Bilder bezeugen, dass die Salzburger Festspiele Dank ihrer Exzellenz von Wissen, Tradition, Innovation und Kreativität weltweit als Vorbild für eine Art Theater-Perfektion gelten. Caputo zeigt wie einige der größten Stars der Opernwelt ihre Kostüme neugierig anprobieren oder wie einige der begnadetsten Kostümdesigner voll leidenschaftlicher Kompetenz ihre Designs entwickeln. Mit fast buddhistischer Disziplin beobachtet er wieviel großer Leidenschaft es bedarf, bis ein Stück so einstudiert ist, wie es erträumt wurde, wie viel Schweiß und noch mehr Kraft es kostet, bis eine musikalische Komposition in ein Kunstwerk aus Bewegungen verwandelt ist. Entstanden ist eine visuelle Erzählung voll Natürlichkeit und Anmut, manchmal voll Zweifel und oft voll Freude, voll berührendem Zauber und ungeschminkter Intimität, voll freundschaftlichem Vertrauen und Glücksmomenten, voll wunderbarer und ganz persönlicher Emotionen: eine Hommage an die Künstler:innen der Salzburger Festspiele.

Zusätzliche Informationen

Gewicht2.8 kg / 6.17 lbs
Buchautor

,