LEDITION LAMMERHUBERFEP: Best Publisher 2017

03.03.2015   Photography Book Publisher of the Year 2014


Preisregen für Edition Lammerhuber und ihre wunderbaren Fotografen und Autoren beim renommierten Fotowettbewerb „One Eyeland Photography Awards“.

„The world’s largest photography awards is here to crown the very best“ – „Der größte Fotowettbewerb der Welt hat die Allerbesten ausgezeichnet“, ist der nicht gerade bescheidene, aber bezeichnende Slogan des Fotografie-Wettbewerbes „One Eyeland Photography Awards“, bei dem aus weltweit 3313 Arbeiten aus 48 Ländern die Besten ausgewählt wurden. Bezeichnenderweise besteht die hochkarätige internatonale Jury des Wettbewerbs nur aus Fotografen.
 


Edition Lammerhuber und ihre wunderbaren Fotografen und Autoren wurden mit für uns fast unvorstellbaren 13 Auszeichnungen prämiert, die wir Ihnen in Folge gerne auflisten:
 


 Besonders gefreut hat uns, dass Edition Lammerhuber als PHOTOGRAPHY BOOK PUBLISHER OF THE YEAR 2014 ausgezeichnet wurde.
 


Ann-Christine Woehrl erhielt für IN/VISIBLE die Auszeichnung PHOTOGRAPHER OF THE YEAR – BOOK und gewann in den Kategorien Book/People und Book/ Documentary jeweils GOLD.
 


Gerd Ludwig erhielt für THE LONG SHADOW OF CHERNOBYL in der Kategorie Book/ Documentary SILBER.
 


Christopher Capozziello erhielt für THE DISTANCE BETWEEN US in den Kategorien Book/People und Book/ Documentary jeweils BRONZE.
 

Fabian Weiß erhielt für WOLFSKINDER in den Kategorie Book/People BRONZE  und in der Kategorie Book/ Documentary wurde er FINALIST.
 

Heidi & Hans-Jürgen Koch erhielten für BUFFALO BALLAD in den Kategorien Book/Nature und Book/ Documentary jeweils BRONZE.
 


Lois Lammerhuber erhielt für das GIGAPIXELFOTO NEW YORK in der Kategorie
Architecture/Cityscapes BRONZE und in der Kategorie Advertising/Other wurde er FINALIST.
 


Noch mehr über den Award gibt es hier: oneeyeland.com