The One: Matterhorn

Der meistfotografierte Berg der Welt, gesehen wie nie zuvor. Jahrelang und immer wieder fotografierte der mehrfach ausgezeichnete belgische Fotograf Thomas Crauwels diese Ikone der Bergwelt und setzt dieser Naturgewalt mit seinen kraftvollen und zugleich elegischen Schwarz-Weiß-Fotografien ein Denkmal.

Thomas Crauwels

28 × 35,5 cm
144 Seiten
75 Fotos
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch
Hardcover, Leinen gebunden,
French-Fold-Schutzumschlag
ISBN 978-3-903101-60-9
Jänner 2021

50.00
inkl. 5% Mwst, exkl. Lieferung
Kostenloser Versand in Deutschland und Österreich

jetzt vorbestellen exit_to_app

Artikelnummer: 978-3-903101-60-9 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Autoren

  • Thomas Crauwels

    Thomas Crauwels wurde 1983 in Belgien geboren. Seine Arbeiten wurden mit Ausstellungen in Annecy, Genf, Lausanne, Montreux, Morges, London, Crans [...] mehr

Details

Thomas Crauwels entdeckte die Alpen nach seinem Umzug von Belgien in die Schweiz. Sehr bald begann er mit der Erkundung der Gebirgswelt, die ihm damals völlig unbekannt war. Bei seinem „ersten Treffen“ mit dem Matterhorn im Jahr 2011 versteckte sich seine Spitze in den Wolken, was für ihn das Geheimnis um diesen ganz besonderen Berg noch vergrößerte. Als sich das Wetter zu ändern begann, wurde Thomas Crauwels klar, wie er sich der Magie des Berges aller Berge nähern könnte: „In diesen ephemeren Momenten, wenn die Unruhen des Wetters den Berg erreichen, wurde meine Inspiration angeregt, mich auf die Suche nach jenen raren Augenblicken zu machen, die offenbaren, was das Matterhorn so einzigartig macht.“ Das Warten und Nachdenken, das Vorausahnen und Handeln bestimmten die Realisierung dieses Buches. „Die Tage am Matterhorn erlaubten mir, meine künstlerischen Visionen zu erweitern und unerwartete Atmosphären und Kontraste zu entdecken. Während meines ganzen Lebens wird mich THE ONE weiter inspirieren und in mir fortwirken“.

Beschreibung

Thomas Crauwels entdeckte die Alpen nach seinem Umzug von Belgien in die Schweiz. Sehr bald begann er mit der Erkundung der Gebirgswelt, die ihm damals völlig unbekannt war. Bei seinem „ersten Treffen“ mit dem Matterhorn im Jahr 2011 versteckte sich seine Spitze in den Wolken, was für ihn das Geheimnis um diesen ganz besonderen Berg noch vergrößerte. Als sich das Wetter zu ändern begann, wurde Thomas Crauwels klar, wie er sich der Magie des Berges aller Berge nähern könnte: „In diesen ephemeren Momenten, wenn die Unruhen des Wetters den Berg erreichen, wurde meine Inspiration angeregt, mich auf die Suche nach jenen raren Augenblicken zu machen, die offenbaren, was das Matterhorn so einzigartig macht.“ Das Warten und Nachdenken, das Vorausahnen und Handeln bestimmten die Realisierung dieses Buches. „Die Tage am Matterhorn erlaubten mir, meine künstlerischen Visionen zu erweitern und unerwartete Atmosphären und Kontraste zu entdecken. Während meines ganzen Lebens wird mich THE ONE weiter inspirieren und in mir fortwirken“.

Zusätzliche Information

Gewicht2 kg / 4.41 lbs
Buchautor